Get Adobe Flash player

Lymphdrainage

...Arbeit im „Kanalsystem“


Die manuelle Lymphdrainage als Massage und Therapie, entgiftet den Körper, unterstützt Diätprogramme, gilt als Schönheits- und Anti Aging-Mittel und hilft bei vielerlei Beschwerden wie chronischen Schmerzen, geschwollenen Füßen und Hauterkrankungen.

Das Lymphsystem durchzieht unseren Körper wie ein großes unterirdisches Kanalsystem und ganz ähnlich sind auch seine Aufgaben: in erster Linie der Abtransport all dessen, was so den ganzen Tag im Gewebe an Müll anfällt; außerdem sehr viel Bindegewebswasser; jede Menge kleine Fetttröpfchen, und Abwehrzellen, die dafür sorgen, dass möglichst wenig "Feinde" in Form von Bakterien oder anderen Krankheitserregern unserem Körper schaden.


Das Lymphgefäßsystem beginnt im Bindegewebe

Anders als der Blutkreislauf ist das Lymphgefäßsystem kein geschlossener Ring, sondern eine Einbahnstraße, die in den Randzonen des Körpers beginnt, nämlich im Bindegewebe. Kein Zufall, denn das Bindegewebe ist die größte körpereigene Müllhalde, in der zuerst alles zwischengelagert wird, um es später zu entsorgen, wenn mehr Zeit bleibt, da alles auf einmal unsere Nieren überfordern würde. Und damit diese ganzen Giftstoffe und der Sondermüll möglichst nicht zu viel Schaden anrichten, werden sie an den Lagerstätten verdünnt.


Terminabsprachen und weitere Informationen zu unseren Behandlungen telefonisch unter +49(0)8555-941011
(Außerhalb der Geschäftszeiten können Sie uns eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen,
ein Rückruf unsererseits erfolgt baldmöglichst.)